Das Tageshoroskop für Widder, Stier, Zwillinge & Co.

Samstag, 11.07.2020

Ihr Horoskop zum Anhören:



Widder
Anscheinend steht der Widder auf der Sonnenseite des Lebens. Ihre Vorschläge kommen
bestens an! Powern Sie sich aber nicht zu sehr aus.

Stier
Bei Meinungsverschiedenheiten kann der Stier zwei große Stärken einbringen: Diplomatie
und Fairness. Das hilft, die Wogen zu glätten.

Zwillinge
Zwillinge schnappen heute etwas auf, was keinen rechten Sinn ergibt. Grübeln Sie nicht
lange darüber nach. Die Sache klärt sich bald auf.

Krebs
Auch wenn es schwer fällt, am heutigen Freitag muss sich der Krebs durchbeißen. Erst am
Abend kann er aufatmen und sich eine Belohnung gönnen.

Löwe
Im Job gilt für den Löwen: bleiben Sie sachlich und lassen Sie Gefühle aus dem Spiel. Wenn
Sie Ihre Sympathien nach Lust und Laune verteilen, kommt das nicht gut an.

Jungfrau
Ruhe ist ein Fremdwort für die Jungfrau. Heute ist nochmal ihr voller Einsatz gefragt.
Einziger Lichtblick: das Wochenende ist in Sicht!

Waage
Wenn die Waage Ihre Ellenbogen einsetzt um voranzukommen, stößt Sie auf Widerstand.
Sie wissen doch: wie man in den Wald hineinruft, so schallt es zurück.

Skorpion
Aus einer Auseinandersetzung geht der Skorpion gestärkt hervor. Als Skorpion können Sie
jetzt sogar ein Thema zur Sprache bringen, um das Sie bisher einen Bogen gemacht haben.

Schütze
Der Schütze startet mit mulmigen Vorahnungen in den Samstag. Dabei ist Ihr Konzept
absolut in Ordnung. Also: bitte keine Selbstzweifel so kurz vor dem Ziel.

Steinbock
So zügig, wie es sich der Steinbock wünscht, kommt er heute nicht voran. Aber keine Panik.
Bis zum Feierabend ist das Wichtigste unter Dach und Fach.

Wassermann
Der Wassermann sprüht heute nur so vor Energie! In Windeseile kriegen Sie Ihr Pensum auf
die Reihe. Passen Sie aber auf, dass Sie zum Start ins Wochenende noch Power übrig
haben.

Fische
Etwas rücksichtsvoller sollten die Fische schon sein. Sie können nicht erwarten, dass Alle
auf ihr Kommando hören. Besser, sie verzichten auf Egotrips.

Please publish modules in offcanvas position.