Nürnberg Tourismus boomt

Nürnbergs Tourismus ist weiter im Aufwind. Die Übernachtungszahlen sind im vergangenen Jahr nochmal kräftig gestiegen auf über 3, 5 Millionen. Laut Nürnbergs Tourismus-Chefin Yvonne Coulin ist das Top- Ziel natürlich die Kaiserburg , auf Platz zwei das Dürer-Haus ,danach gefolgt von den anderen städtischen Museen wie Spielzeugmuseum, Zukunftsmuseum und auch Memorium. Insgesamt kann man sagen sind die Museen gut frequentiert und die Touristen nutzen sie auch, so Coulin. Außerdem lieben die Besucher die besondere Athmosphäre Nürnbergs die zum Flanieren, Genießen und Entdecken einlädt. Am Besten geht das mit der inzwischen ausgezeichneten Web-App Nürnberger Quartiere.




Mehr Infos auch hier

Please publish modules in offcanvas position.