Bürgerideen erwünscht für die Urbane Gartenschau Nürnberg 2030

Aufwertung des Stadtgrabens, mehr Grün - innerhalb und außerhalb der Altstadt. Nürnberg richtet 2030 die Landesgartenschau aus, und will von den Bürgern wissen, wie die aussehen soll. Dazu lädt Oberbürgermeister Marcus König jetzt  Anfang Juli zu insgesamt drei Bürger-Spaziergängen ein, bei denen  Ideen und Vorschläge gesammelt werden sollen. Denn die Stadt Nürnberg hat etwas ganz Besonderes vor. Nürnberg  macht eine Urbane Gartenschau . Es geht darum wie können wir unsere Stadt umbauen, so König. Jeder spricht von Klimaresilienz, jeder spricht von der Klimaveränderung. Da wollen wir uns natürlich darauf vorbereiten. Das ist ein Prozessbeschleuniger. Und wichtig ist dass wir die Bürger befragen und auch die Bürgerideen mit einfliessen lassen schon in dieser Ausschreibung .Mitte September startet ein europaweiter Wettbewerb zur Aufwertung des Stadtgrabens. 



Mehr Infos auch hier  

Please publish modules in offcanvas position.