Neue Direktverbindungen am Nürnberger Flughafen

Über 40-Tausend Passagiere wurden jetzt am Pfingstwochenende am Nürnberger Flughafen gezählt. Viele von ihnen sind mit der Lufthansa-Tochter Eurowings geflogen. Was nur wenige wissen: Sie entstand vor über drei Jahrzehnten als Nachfolgerin des „Nürnberger Flugdienstes“. Seit kurzem hat die Eurowings eine Maschine fest am Nürnberger Flughafen stationiert. Dadurch kann Eurowings zahlreiche neue Flüge anbieten. Unter anderem gibt es jetzt auch eine Verbindung zwischen Nürnberg nach Rom. Der Flughafen Nürnberg setzt darauf, dass Einwohner beider Städte den neuen Flug buchen werden.

Vielleicht wollen ja auch Sie die „ewige Stadt“ besuchen. Alle Infos zur neuen Verbindung nach Rom gibt es hier.

Please publish modules in offcanvas position.