Eichhörnchen-App

So langsam verfärbt sich draußen das Laub und der Herbst beginnt. Wer täglich spazieren geht, merkt es schon seit ein paar Wochen ganz deutlich. Und ab und an sieht man ein Eichhörnchen vorbeiflitzen.

Den Eichhörnchen geht es allerdings gar nicht mehr so gut. Der Grund: Immer mehr Grünflächen verschwinden. Der Bund Naturschutz Bayern hat jetzt eine erste App herausgebracht. Und zwar eine Eichhörnchen-App. Christopher Busch vom Bund Naturschutz:



Und warum sind diese Eichhörnchen-Meldungen so wichtig?



Mehr Infos zur App finden Sie hier:
https://www.bund-naturschutz.de/aktionen/eichhoernchen-beobachten-und-melden.html



Please publish modules in offcanvas position.